10.03.2016

Bekanntmachungen zur Wahl der Vertreterversammlung der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG

Die Wahl zur Vertreterversammlung findet am 10. März 2016 während der Öffnungszeiten in unseren Filialen statt.

Die Wahllisten liegen ab 01.02.2016 für vier Wochen in den Filialen zur Einsichtnahme aus.

Rietschel

Vorsitzender des Wahlausschusses
Dresdner Volksbank Raiffeisenbank

Gleiches Stimmrecht für alle Mitglieder

So funktioniert die Vertreterwahl

Bei Genossenschaften mit mehr als 1.500 Mitgliedern kann die Satzung bestimmen, dass die Mitglieder ihre Rechte über gewählte Vertreter in einer Vertreterversammlung wahrnehmen. In der Satzung der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG heißt es:

§ 26 c Wahlturnus und Zahl der Vertreter

(1) Die Wahl zur Vertreterversammlung findet alle vier Jahre statt. Für je 100 Mitglieder ist nach Maßgabe der gemäß § 26 e Abs. 2 aufzustellenden Wahlordnung ein Vertreter zu wählen. Maßgeblich ist der Mitgliederstand am letzten Tag des der Wahl vorhergegangenen Geschäftsjahres. Zusätzlich sind - unter Festlegung der Reihenfolge ihres Nachrückens - mindestens fünf Ersatzvertreter zu wählen.

Bei der Vertreterwahl haben alle Mitglieder – unabhängig von der Anzahl der Geschäftsanteile – das gleiche Stimmrecht.