01.05.2015

Mitarbeiterinnen der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG übergeben Spende in Höhe von 350 Euro an die Stiftung Arbeit und Leben in Wilsdruff-Limbach

Anlässlich des Frühlingsmarktes in Wilsdruff haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank Kinderspielsachen verkauft. Der Ertrag in Höhe von 175 Euro wurde durch die Bank verdoppelt und anlässliches eines Festes übergeben. (Hier im Bild Kay Gierend und Gudrun Kuntze von der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank in Wilsdruff und Herr Martin W. Reinhuber, geschäftsführender Vorstand der Stiftung.)

Schönes Frühlingswetter und ein Konzert von Gerhard Schöne sorgten für ein großes und gutgelauntes Publikum.   

Das Dankeschön des Vereins

"Ich möchte mich auch auf diesem Wege nochmals herzlich für die Unterstützung bedanken. Ich freue mich jedes Mal wie durch den persönlichen Einsatz eine beachtliche Summe zur Unterstützung zustande kommt. Danke.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Martin W. Reinhuber
geschfd. Vorstand"