07.07.2015

80. Ausstellung "Kunst in der Villa Eschebach"

Sebastian Glockmann

"Vor dem Motiv"

 

Eröffnung: 7. Juli 2015, 19.00 Uhr

Villa Eschebach, Georgenstraße 6, 01097 Dresden

Ausstellungsdauer: 8. Juli 2015 bis 4. September 2015

Sebastian Glockmann, geboren 1963 in Berlin, Absolvent der Dresdener Hochschule für Bildende Künste und seit 1991 in Dresden zu Hause, ist Freilichtmaler im wahrsten Sinn des Wortes. Sein Schaffensprozess beginnt mit wiederholtem Durchwandern einer Gegend bis, über ein oder zwei sparsame Bleistiftskizzen oder Aquarelle, Vertrautheit Gestalt annimmt. Er sucht Standorte, die ein Motiv über möglichst viele Stunden in plastischer Beleuchtung zeigen. Dann setzt er mit heftigen rhythmischen Pinselhieben unterschiedlicher Länge Farben auf die Leinwand, ohne Vorzeichnung und lineares Gerüst, doch von beinahe gleichbleibender Intensität... (Dr. Jördis Lademann, Auszug aus dem Veranstaltungsflyer)