03.12.2015

Unsere langjährige Kundin Elisabeth Schulz empfängt Glückwünsche zum 100. Geburtstag

Eine kostenlose Geschichtsstunde bei Kaffee und Kuchen gab es am Donnerstag den 3. Dezember in Dresden. Der Grund: Unsere Kundin Elisabeth Schulz aus Dresden wurde 100 Jahre alt. Gabriele Czybik, ihre Betreuerin in der Bankfiliale Enderstraße 59 (Seidnitz-Center) und Daniel Löscher, Regionalmarktleiter, überbrachten die Glückwünsche der Bank und einen großen Präsentkorb.

Frau Schulz ist noch sehr rüstig und kommt immer noch selbst in die Bank und freut sich jedesmal auf einen kleinen Schwatz.  

Sogar die Dresdner Presse (Morgenpost und Wochenkurier) waren mit vor Ort und erfreuten sich ebenso wie wir an den vielen kleinen Anekdoten, die uns Frau Schulz aus ihrem bewegten Leben erzählte.

Wir wünschen ihr weiterhin alles Gute und vor allem viel Gesundheit.